Teilnehmer Reflexion des Olivenpflücken Programs - Beverley Momenabadi, GB

Kategorie: Kampagne Geschichten der Bauern Erstellt: 26. September 2017

ref bev2016"Die Zeit, die ich im Oktober 2015 mit dem Olivenpflücken Program verbracht habe, ist eine, die mein Leben verändern sollte. Ein paar der Highlights meines Trips waren, zuerst, die palästinensische Familie, die mich beherbergt hat und so inspirierend war und mir das Gefühl gegeben hat Teil der Familie zu sein. Des Weiteren war der Trip für mich eine Achterbahn der Gefühle; von den Situationen, in denen ich mich von den israelischen Soldaten und Siedlern beängstigt und eingeschüchtert gefühlt habe, nicht nur Angst hatte um mich selbst sondern auch um meine palästinensischen Freunde, zu solchen Situationen, in denen ich so inspiriert war von der Stärke, Entschlossenheit und Hoffnung, die die Palästinenser immer noch haben trotz der Leiden, die sie erlitten haben und immer noch weiter erleiden.

Zurück zu Hause kann ich die Menschen, das Land und das, was ich erlebt habe, nicht vergessen. Es hat mich motiviert andere Leute in Großbritannien zu ermutigen sich mit dem Konflikt auseinander zu setzen, eine Position gegen die Unterdrückung zu nehmen und im Namen des Mitempfindens für die Palästinenser zu handeln. Ich werde wieder für das Olivenpflücken Program nach Palästina zurückkehren, dieses mal mit 14 Leuten aus meiner Stadt, welche alle auch dazu beitragen wollen, einen Unterschied für das palästinensische Volk zu machen."